Was wir tun

Gottesdienste sind für uns ein Ort der Begegnung mit dem lebendigen Gott. Lobpreis und Anbetung sind uns sehr wichtig.

Das Neue Testament beschreibt die Gemeinde als einen Leib, in dem verschiedene Glieder verschiedene Gaben und Aufgaben haben, die sie unter der Leitung des Heiligen Geistes ausüben. So ist bei unseren Zusammenkünften auch stets Raum dafür, mit den anderen zu teilen, was man selbst empfangen hat, und damit einander zu dienen, sowie für Fürbitte für andere und persönliches Gebet.

Unsere Dienste

Sonntagsgottesdienste - eweils Sonntag 16:00 Uhr in den Räumen der Evangelischen Stadtmission, Kaiserstraße 26, Trier - sofern nicht anders angekündigt (sieheVeranstaltungen)

Gebet für Trier und Luxemburg - monatlich

Hauskriese - Adressen auf Anfrage

Männerfrühstücke - monatlich, Termin nach Bekanntgabe

Brotverteilung - Bäckereien spenden uns übrig gebliebene Backwaren, die wir an Bedürftige und Obdachlose in Trier und auf Mariahof verteilen.

Deutsch